Kita Fantasia

Die Kindertagesstätte Fantasia besteht seit 1951 und verfügt über grosszügige Räumlichkeiten sowie einen erlebnisreichen Garten. Das Wohlfühlen der Kinder ist unser Ziel, dazu bieten wir eine vollumfängliche, familienergänzende Kinderbetreuung für Kinder, unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft.

Entdeckungsreise starten Kontakt

Wichtige Informationen


Das ist uns wichtig

Räumlichkeiten

Die Räume der Kita sind individuell und den Bedürfnissen der Kinder eingerichtet. Jede Gruppe verfügt über drei Räume, welche so eingerichtet sind, dass sie dem Kind konzentriertes, vertieftes Spiel, Bewegung sowie Rückzug ermöglichen. Das Haus verfügt über einen grossen Garten, welcher den Kindern vielfältige Spiel- Bewegungs- und gruppenübergreifende Angebote bietet.

Aussenbereich

Angebote & Aktivitäten der Kita Fantasia

Die Tagesplanung ist geprägt von abwechslungsreichen Aktivitäten wie auch Ruhe- und Entspannungsphasen. Wir planen Aktivitäten für den Tag wie auch für langfristige Projekte unter Berücksichtigung von Beobachtungen und Jahreszeiten.

Portfolio

Im Portfolio dokumentieren wir regelmässig Geschichten, Erfahrungen, Lernschritte sowie die zentralen Bereiche der Entwicklung des einzelnen Kindes.

Wissenschaft / Technik

In der Kita lassen wir naturwissenschaftliche, mathematische sowie technische Erfahrungen in den Alltag einfliessen. Zudem können sich die Kinder im Forscherraum mit spezifischen Themen beschäftigen und unter Anleitung Antworten finden.

Waldtage

Wir bieten reglemässig gruppenübergreifende Waldtage an. Die Kinder können die Natur sinnlich- spielerisch- mediativ- ästhetisch verstehen und als Handlungsspielraum wahrnehmen.

Eigene Küche

Das Essen in der Kindertagesstätte wird in unserer eigenen Küche durch ausgebildete Köchinnen frisch zubereitet. Die Kita Fantasia hat die Anerkennung des Labels «Fourchette verte», das eine ausgewogene Ernährung ins Zentrum stellt.

Integrative Arbeit / kultursensible Pädagogik

Jedes Kind ist einzigartig. Unabhängig von der Entwicklung oder ihrer Lebenswelt können die Kinder in einer Atmosphäre von Offenheit individuelle Erfahrungen sowie interkulturelle Kompetenzen sammeln und aneinander wachsen.

Alltagsgestaltung

Wir nehmen Bedürfnisse und Ideen der Kinder in die Tagesgestaltung auf und bieten gezielte bedürfnisorientierte Aktivitäten drinnen und draussen an.

Ansprechpersonen und unser Team

Ansprech-personen und unser Team

Unsere Betreuungspersonen haben pädagogischer Ausbildung und bilden unser Team. Die Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden ist geprägt von Transparenz und Respekt. Wir schätzen Traditionen, sind offen für Neues und regelmässige – individuelle Weiterbildungen garantieren die fachliche Qualität unserer Arbeit.

Betreuungspersonen Gruppe Bären 🐻
Daniela Krasniqi

Fachfrau Betreuung Kind

Debbie Delseith

Fachfrau Betreuung Kind, Berufsbildnerin

Dagmar Flückiger

Fachfrau Betreuung Kind

Anuschka Jäggi

Lernende

Betreuungspersonen Gruppe Delfine 🐬
Jessica Gerber

Fachfrau Betreuung Kind

Lea Rohrer

Fachfrau Betreuung Kind

Gashaw Kamil Saih

Fachfrau Betreuung Kind

Betreuungspersonen Gruppe Löwen 🦁
Jenny Firer

Fachfrau Betreuung Kind, Ausbildungsver-antwortliche, Berufsbildnerin

Ana Cristina Almeida Silva

Fachfrau Betreuung Kind, Berufsbildnerin

Lisa Blum

Lernende

Celin Castanho Cavaco

Lernende

Betreuungspersonen Gruppe Schmetterlinge 🦋
Jasmin Rüegsegger

Fachfrau Betreuung Kind

Vanessa Schweizer

Fachfrau Betreuung Kind, Berufsbildnerin

Mia Bisanti

Lernende

Alessia Stöckli

Lernende

Betreuungspersonen Gruppe Spatze 🐦
Lea Jäggi

Fachfrau Betreuung Kind, Berufsbildnerin

Mia Michel

Fachfrau Betreuung Kind, Berufsbildnerin

Lena Brügger

Lernende

Adriana Gjoka

Lernende

Springer:Innen
Jolanda Schild

Fachfrau Betreuung Kind, Pflegefachfrau DN1

Renata Sofia Policarpo Policarpo

Primarlehrerin

Administration
Denise Santschi

Kaufmännische Angestellte, Kleinkinderzieherin

Küche / Hauswirtschaft
Monika Schmid

Diätköchin, dipl. Köchin

Marianne Blaser

dipl. Köchin

Maria Kocic

Hauswirtschafts-praktikerin

Arbërie Selmonaj

Hauswirtschafts-praktikerin

Nebahate Raka

Reinigung

In 3 einfachen Schritten zum Kitaplatz

Jetzt Kontaktieren
Anmeldung zur Warteliste

FAQ

Formular vor Ort oder online über unsere Website. Zum online Formular

Die Kosten für einen Betreuungsplatz (ohne Betreuungsgutschein) finden sie im Tarifreglement auf der Homepage. Zu den Tarifen
Für die Verpflegung verrechnen wir ab dem Alter von 13 Mt. CHF 10.- pro Tag.

Die Eingewöhnungszeit wird individuell dem Kind angepasst. Sie dauert minimal 2 Wochen bis maximal 4 Wochen. Die Präsenzzeiten während dieser Zeit werden von der jeweiligen Gruppe gemeinsam mit den Eltern abgemacht. Die Eingewöhnungszeit wird zum festgelegten Tarif verrechnet.

Die Kita ist von Montag bis Freitag von 06.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Sie bleibt geschlossen an einem Tag für Weiterbildung, an einem Tag für die Reinigung der Räumlichkeiten, an eidgenössischen Feiertagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr. Die Kita ist während 240 Tage im Jahr geöffnet.

Zum Wohle des Kindes empfehlen wir, dass die Präsenzzeit von 10 Stunden pro Tag nicht überschritten wird.

Morgen Bringzeiten:
06:30-09:00 Uhr

Vormittag – Nachmittag
Bring-Abholzeiten:
11:00-11:30 Uhr
13:30- 14:00 Uhr

Abend Abholzeit:
16:00-18:00 Uhr

Absenzen und/oder Ferien des Kindes führen nicht zu einer Gebührenreduktion. Bei mehr als drei Wochen Abwesenheit des Kindes infolge Krankheit oder Unfall wird der Essensbeitrag rückvergütet. Hierfür muss ein Gesuch und Arztzeugnis eingereicht werden.

Hierfür steht allen Eltern ein Gratisbon zur Verfügung. Sie können diesen Zusatztag nach Absprache mit der Gruppe einlösen. Wir entscheiden je nach Gruppensituation, ob es möglich ist. Für weitere Zusatztage nehmen Sie Kontakt mit der Betriebsleitung auf.

Eine offene, vertrauensvolle sowie konstruktive Zusammenarbeit zu den Eltern ist uns wichtig. Wir pflegen einen offenenen Austausch mit den Eltern und beziehen die Erfahrungen der Familien zum Wohle des Kindes mit ein.
Bei Tür- und Angelgesprächen, sowie bei regelmässigen Standort- und Elterngesprächen findet ein Austausch statt.
Ein Monat nach der Eingewöhnungsphase bieten wir ein rückblickendes Gespräch an.
Die Eltern können sich zudem telefonisch über das Wohl des Kindes erkundigen.

Kranken- Unfall und Haftpflichtversicherung ist Sache der Eltern.
Für Ereignisse hat die Kindertagesstätte eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

Kontaktformular

Lageplan & Öffnungszeiten